Datenschutzbestimmungen

Gültigkeitsdatum: April 2018

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für der Bergbauernwirt, im Besitz und geleitet von Bergbauernwirt im Landhaus Bolgental. Diese Datenschutzbestimmungen legen fest, wie wir personenbezogene Daten, die Sie auf unserer Webseite (derbergbauernwirt) angeben, sammeln und nutzen. Es werden auch die Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten bezüglich der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erläutert und wie Sie auf diese Informationen zugreifen und sie aktualisieren können. 

Datensammlung

Zu den von uns gesammelten personenbezogenen Daten gehören:

  • Ihr Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Anschrift;
  • Kreditkartendaten (Art der Kreditkarte, Kreditkartennummer, Name des Karteninhabers, Ablaufdatum und Sicherheitscode);
  • Informationen zum Aufenthalt des Gastes, einschließlich Anreise- und Abreisedatum, besondere Anfragen, Servicewünschen (einschließlich Zimmerwünschen, Ausstattungen oder andere in Anspruch genommene Dienstleistungen);
  • Informationen, die Sie bezüglich Ihrer Marketingvorlieben oder bei der Teilnahme an Umfragen, Wettbewerben und Werbeangeboten angeben;

Sie können stets wählen, welche und ob Sie personenbezogene Daten mit uns teilen wollen. Falls Sie bestimmte Daten nicht mit uns teilen wollen, dann könnten bestimmte Transaktionen mit uns dadurch beeinträchtigt werden. 

Daten, die wir automatisch sammeln

Wenn Sie unsere Webseite verwenden, dann sammeln wir auch automatisch Informationen und einige davon sind personenbezogene Daten. Dies beinhaltet Daten wie die Spracheinstellungen, IP-Adresse, Standort, Geräteeinstellungen, Betriebssystem des Geräts, Zugriffszeiten, abgefragte URLs, Stati, Informationen zum Browser, Betriebssystem, Ergebnis des Besuchs (Besucher oder Bucher), den Browserverlauf, die bisherigen Buchungen, die Nutzernummer des Bucher, Art der angesehenen Daten. Wir können auch automatisiert Daten über Cookies sammeln. Informationen dazu, wie wir Cookies verwenden, finden Sie hier</a>.

Zwecke der Verarbeitung

Wir verwenden Ihre Daten für die folgenden Zwecke:

  • A. Buchungen: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Online-Buchungen abzuschliessen und verwalten.
  • B. Kundendienst: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen Kundendienst zur Verfügung zu stellen. 
  • C. Gästebewertungen: Wir könnten Ihre Kontaktdaten dazu nutzen Sie per E-Mail dazu einzuladen, eine Bewertung nach Ihrem Aufenthalt zu schreiben. Das hilft anderen Reisenden dabei, die Unterkunft zu wählen, die am besten zu ihnen passt. Wenn Sie eine Gästebewertung abschicken, dann könnte diese Bewertungen auf unserer Webseite veröffentlicht werden. 
  • D. Marketingaktivitäten: Wir verwenden Ihre Daten auch für Marketingaktivitäten, soweit das gesetzlich erlaubt ist. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke des Direktmarketings, wie Ihnen kommerzielle Newsletter und Marketingkommunikation zu neuen Produkten und Services zu schicken oder andere Angebote von denen wir denken, dass diese für Sie interessant sind. Wir fügen einen Link in diese Newsletter ein, über den Sie den Erhalt dieser Nachrichten abbestellen können.
  • E. Andere Kommunikation: Zu gewissen Anlässen könnten wir Sie per E-Mail, Post, per Telefon oder per Kurznachricht kontaktieren, abhängig davon, welche Kontaktdaten Sie mit uns teilen. Dafür kann es eine Reihe von Gründen geben: 

a. Wenn wir auf eine Anfrage, die Sie uns geschickt haben, antworten bzw. diese bearbeiten.
b. Falls Sie Ihre Buchung online noch nicht abgeschlossen haben, dann könnten wir Ihnen dazu eine Erinnerung schicken. Wir glauben, dass dieser zusätzliche Service nützlich für Sie ist, da er Ihnen erlaubt, eine Buchung abzuschliessen, ohne erneut nach der Unterkunft suchen zu müssen oder die Buchungsdaten noch einmal von neuem eingeben zu müssen.
c. Wenn Sie unseren Service nutzen, dann könnten wir Ihnen eine Umfrage schicken oder Sie dazu einladen, eine Bewertung Ihrer Erfahrung mit unserer Webseite zu hinterlassen. Wir glauben, dass dieser zusätzliche Service nützlich für Sie ist und das wir unsere Webseite auf Grundlage Ihres Feedbacks verbessern können. 

  • F. Analyse, Verbesserungen und Forschung: Wir verwenden personenbezogene Daten zu Forschungs- und Analysezwecken. Wir können dafür Drittparteien miteinbeziehen, die diese Tätigkeiten für uns durchführen. Die Ergebnisse dieser Forschungen können wir in anonymer und zusammengefasster Form teilen oder offenlegen, auch Drittparteien gegenüber. Wir verwenden personenbezogene Daten für Analysezwecke, um unsere Services zu verbessern und um die Funktionalität und Qualität unseres Reisedienstes zu verbessern. 
  • G. Sicherheit, Betrugsaufdeckung und -vorbeugung: Wir verwenden Informationen, die auch personenbezogene Daten miteinschließen können, um Betrug und andere illegale oder andere rechtsverletzende Tätigkeiten zu verhindern. Wir verwenden diese Informationen, um Betrugsfälle zu untersuchen und festzustellen. Wir können personenbezogene Daten zur Gefährdungsbeurteilung und zu Sicherheitszwecken verwenden, inklusive der Authentifizierung der Nutzer. Für diese Zwecke können personenbezogene Daten mit Drittpartien, wie, soweit gesetzlich erlaubt, mit Strafverfolgungsbehörden geteilt werden und mit externen Beratern. 
  • H. Rechtliche Regelungen und Regelbefolgung: In bestimmten Fällen müssen wir die angegebenen Daten, die auch personenbezogene Daten miteinbeziehen können, für die Bearbeitung und Lösung rechtlicher Beschwerden oder von Rechtsstreitigkeiten verwenden sowie für regulatorische Nachforschungen und Regelbefolgungszwecke, um vertragliche Ansprüche durchzusetzen und um Anfragen von Strafverfolgungsbehörden nachzukommen, soweit das gesetzlich vorgeschrieben ist. 

Falls wir für die Verarbeitung personenbezogner Daten, die im rechtlichen Sinne oder generell schwerwiegenden Einfluß auf Sie haben, automatisiert vornehmen, dann wenden wir angemessene Sicherheitsmaßnahmen an, um Ihre Rechte und Freiheiten zu schützen, inklusive das Recht des Eingreifens einer menschlichen Instanz. 

Rechtliche Grundlagen

  • Im Hinblick der Punkte A und B setzen wir die Wirkung eines Vertrages voraus: Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten kann nötig sein, um den Vertrag zu erfüllen, den Sie mit uns abgeschlossen haben. Wenn Sie zum Beispiel unsere Dienste nutzen, um eine Online-Buchung durchzuführen, dann verwenden wir ihre Daten, um unserer Pflicht nachzukommen, Ihre Buchung entsprechend des Vertrages zwischen uns abzuschliessen und zu verwalten. 
  • Im Hinblick auf die Zwecke aus den Punkten C-H setzen wir berechtigte Interessen voraus: Wir verwenden Ihre Daten, um unsere berechtigten Interessen zu verfolgen, so zum Beispiel, um Ihnen den besten geeigneten Inhalt auf unserer Webseite, unseren E-Mails und Newslettern anzuzeigen, um unsere Produkte, Services und das Angebot auf unserer Webseite zu bewerben sowie für administrative Zwecke, zur Betrugsvermeidung und für rechtliche Zwecke. Wenn wir personenbezogene Daten für unsere berechtigten Interessen verwenden, dann wägen wir stets Ihre Interessen und Ihre Rechte am Schutz Ihrer Daten mit unseren Rechten und Interessen ab. 
  • Im Hinblick auf den Zweck von H setzen wir, soweit anwendbar, unsere Verpflichtung, anwendbare Gesetze zu befolgen, voraus. 
  • • Soweit das gemäß anwendbaren Gesetzen verlangt wird, holen wir Einverständnis ein, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke des Direktmarketings verwenden.

Soweit wir nach anwendbarem Gesetz dazu verpflichtet sind, fragen wir Sie nach Ihrem Einverständnis. Sie können Ihr Einverständnis jederzeit widerrufen indem Sie uns unter jeder Adressen unter dieser Datenschutzbestimmungen kontaktieren. 

Falls Sie der unter den Punkten C - F beschriebenen Verarbeitung widersprechen möchten und keine Methode vorhanden ist, um sich entsprechend direkt abzumelden (zum Beispiel in den Kontoeinstellungen), dann kontaktieren Sie bitte info@derbergbauernwirt.de.

Datenweitergabe

  • Booking.com: Wir haben uns mit Booking.com B.V., Herengracht 597, 1017 CE Amsterdam, Niederlande ( www.booking.com) (im Folgenden Booking.com genannt) zusammengeschlossen, um Ihnen einen Online-Buchungsservice zu bieten. Wir bieten die Inhalte für diese Webseite und Sie buchen direkt bei uns, aber die Buchungen werden durch Booking.com bearbeitet. Die Informationen, die Sie auf dieser Webseite eingeben, werden demnach mit Booking.com und seinen Affiliate-Partnern geteilt. Zu den Informationen gehören beispielsweise personenbezogene Daten wie Ihr Name, Kontaktdaten, Zahlungsdaten, die Namen der mitreisenden Gäste und andere Angaben, die Sie während der Buchung eingegeben haben. Um mehr über die Booking.com-Unternehmensgruppe zu erfahren, klicken Sie bitte auf Über Booking.com.
  • Booking.com schickt Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail, eine Vorab-E-Mail und Informationen zur Umgebung und der Unterkunft. Booking.com bietet ebenfalls von seinen regionalen Büros rund um die Uhr einen internationalen Kundenservice in über 20 Sprachen. Indem Sie Ihre Daten mit dem weltweiten Kundenservice von Booking.com teilen, können die Mitarbeiter Ihnen bei Fragen und Anliegen weiterhelfen. Booking.com kann Ihre Informationen für technische, analytische und Marketingzwecke wie in den Datenschutzbestimmungen von Booking.com festgelegt, nutzen. Das bedeutet, dass Ihre Informationen auch mit anderen Mitgliedern von Booking Holdings Inc. zu Analysezwecken geteilt werden können, um Ihnen reisebezogene Angebote unterbreiten und Ihnen einen individuellen Service bieten zu können. Falls das nach anwendbarem Gesetz verlangt wird, dann fragt Boooking.com zuerst nach Ihrem Einverständnis hierfür. Falls Ihre Daten in ein anderes Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen werden, dann wird Booking.com vertragliche Vereinbarungen treffen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten immer noch entsprechend europäischer Standards geschützt sind. Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Booking.com wenden Sie sich bitte an dataprotectionoffice@booking.com.
  • BookingSuite: Ihre personenbezogenen Daten könnten geteilt werden mit BookingSuite B.V., Herengracht 597, 1017 CE Amsterdam, Niederlande, also die Firma, die diese Webseite und die Seite suite.booking.com betreibt. BookingSuite wird Ihre Informationen, die personenbezogene Daten beinhalten können, Booking.com für die oben beschrieben Zwecke zur Verfügung stellen. 
  • Drittanbieter: Wir nutzen Serviceanbieter, um Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für uns zu verarbeiten. Diese Verarbeitung verfolgt die in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben Zwecke, zum Beispiel um Buchungszahlungen zu ermöglichen, Marketingmaterialien zu versenden oder um analytische Supportdienste zur Verfügung zu stellen. Diese Serviceanbieter sind durch Vertraulichkeitsklauseln gebunden und haben keine Erlaubnis, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eignen oder jegliche anderen Zwecke zu verwenden.
  • Verantwortliche Behörden: Wir legen personenbezogene Daten Vollstreckungs- oder Regierungsbehörden insoweit offen, als dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder unbedingt notwendig, um kriminelle Aktivitäten und Betrug zu vermeiden, zu entdecken oder zu verfolgen. 

Internationale Datenübertragungen

Die Übertragung von personenbezogenen Daten wie in diesen Datenschutzbestimmungen beschreiben kann die Übertragung der Daten in solche Länder miteinschliessen, in denen die Datenschutzgesetze nicht so umfassend wie in den Ländern der europäischen Union sind. Europäische Gesetzgebung verpflichtet uns dazu, personenbezogene Daten nur an Empfänger zu senden, die ein angemessenen Datenschutz bieten können. In diesen Situationen verpflichten wir die Empfänger vertraglich, sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten nach wie vor nach den europäischen Standards geschützt sind. Sie können eine Kopie der betreffenden Vertragsklauseln über die Kontaktdaten unten von uns anfordern. 

Sicherheit

BookingSuite wendet angemessene Verfahren, um den unberechtigten Zugriff und den Missbrauch von Informationen, inklusive personenbezogener Daten, zu verhindern. Wir verwenden angemessene betriebliche Systeme und Verfahren, um diese Informationen zu sichern und zu schützen. Außerdem verwenden wir Sicherheitsverfahren und technische und physische Zugriffsbeschränkungen und verwahren die personenbezogenen Daten auf unseren Servern. Nur berechtigte Mitarbeiter haben im Rahmen ihrer Arbeit Zugriff auf personenbezogene Daten. 

Datenspeicherung

Wir speichern Ihre Informationen, die personenbezogene Daten miteinschliessen können, so lange wir es für nötig halten, um Ihnen unseren Service zur Verfügung zu stellen, sich an anwendbare Gesetze zu halten, Rechtsstreitigkeiten mit jeglicher Partei zu lösen und solange nötig, um unseren Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten. Außerdem so lange, wie zur Entdeckung und zur Vermeidung von Betrugsfällen und anderer illegaler Aktivitäten nötig. Alle von uns gespeicherten personenbezogenen Daten sind Gegenstand dieser Datenschutzbestimmungen. Falls Sie Fragen zu bestimmten Speicherungszeiträumen oder zu den Arten der Daten, die wir über Sie verarbeiten, dann kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktdaten unten. 

Ihre Optionen und Rechte

Wir wollen, dass Sie die Kontrolle darüber haben, wie Ihre personenbezogenen Daten von uns verwendet werden. Diese Kontrolle können Sie auf folgende Arten ausüben: 

  • Sie können uns nach einer Kopie der von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten fragen;
  • Sie können uns über jegliche Änderung an Ihren personenbezogenen Daten in Kenntnis setzen oder Sie k&am

Comment partageons-nous vos données personnelles avec des tiers ?

  • Booking.com : nous nous sommes associés à Booking.com B.V., siégeant au Herengracht 597, 1017 CE Amsterdam, Pays-Bas (www.booking.com) (ci-après Booking.com) pour vous proposer nos services de réservation en ligne. Bien que nous fournissions le contenu pour ce site Internet et que vous réserviez directement avec nous, les réservations sont traitées par Booking.com. Les informations que vous indiquez sur ce site Internet seront donc partagées avec Booking.com et ses affiliés. Cela inclut vos informations personnelles comme votre nom, vos coordonnées, vos informations de paiement, le nom des personnes voyageant avec vous et les préférences que vous avez mentionnées lors de vos réservations. Pour en savoir plus sur les entreprises du groupe Booking.com, rendez-vous sur À propos de Booking.com.
  • Booking.com vous enverra un e-mail de confirmation ainsi qu'un e-mail avant votre arrivée à l'établissement pour vous donner plus d'informations sur votre hébergement et les alentours. Booking.com fournit également un Service Clients dans plus de 20 langues depuis nos bureaux locaux, pour vous assister 24h/24 et 7j/7. Vos données sont partagées avec les équipes internationales du Service Clients de Booking.com afin de vous aider lorsque vous avez besoin d'assistance. Booking.com peut utiliser vos données personnelles pour des raisons techniques, analytiques ou de marketing telles que décrites dans la Charte de confidentialité de Booking.com. Cela implique également que vos informations pourraient être partagées et analysées par d'autres membres de Booking Holdings Inc. afin de vous fournir des offres de voyage personnalisées ou susceptibles de vous intéresser. Si exigé par les lois en vigueur, Booking.com vous demandera d'abord votre accord. Si vos données sont transférées dans un pays hors de 'Espace économique européen, Booking.com mettra en place des dispositions contractuelles pour s'assurer que vos données personnelles sont toujours protégées selon les standards européen. Si vous avez des questions sur le traitement de vos données personnelles par Booking.com, veuillez envoyer un e-mail à dataprotectionoffice@booking.com.
  • BookingSuite : vos données personnelles sont susceptibles d'être partagées avec BookingSuite B.V., la société gérant le site suite.booking.com située au Herengracht 597, 1017 CE Amsterdam, Pays-Bas.