Eure Gastgeber

  • Eure Gastgeber
  • Eure Gastgeber
  • Eure Gastgeber
  • Eure Gastgeber
  • Eure Gastgeber
  • Eure Gastgeber
  • Eure Gastgeber
  • Eure Gastgeber
  • Eure Gastgeber
  • Eure Gastgeber
  • Eure Gastgeber
  • Eure Gastgeber

Griaß di beim Bergbauernwirt - Urlaub im schönen Allgäu

Eure Gastgeber

Als der liebe Gott das Allgäu geschaffen hat, war er sicher ganz besonders zufrieden!
Mit der herrlichen Landschaft des Allgäus, den Bergen und Seen, den herzlichen  Menschen samt den besonderen Sitten und Bräuchen, aber auch mit den besonderen Allgäuer Speisen und Getränken.

Über viele Jahrhunderte hatte sich das Allgäu ohne große Veränderungen in seiner Ursprünglichkeit erhalten. In den letzten hundert Jahren aber hat sich die Welt viel schneller verändert als je zuvor. Diese Entwicklung hat natürlich auch vor dem Allgäu nicht halt gemacht. 

Doch das traditionelle, das ursprüngliche Allgäu wollen wir darüber nicht vergessen und nicht verlieren. Daher könnt ihr beim Bergbauernwirt in Bolsterlang Neues entdecken und „ursprüngliches erleben“:

Urlaub im Allgäu und Urlaub in den Bergen bedeutet alte Allgäuer Traditionen, wandern und klettern im Allgäu, Bogenschießen in Bolsterlang, Radfahren mit dem Mountainbike oder E-Bike, im Winter Skifahren in Bolsterlang, Oberstdorf oder im Kleinen Walsertal, Langlauf und Skating vor der Haustüre, dazu ein gutes Bier, alte Allgäuer Gerichte, Allgäuer Käse und vieles mehr.

Freut euch auf viele ursprüngliche Erlebnisse in den Allgäuer Bergen 

Manuela und Wolfgang

Wie alles begann..

Eure Gastgeber

Der Ursprung der Herberge - eine kleine Pension mit Brotzeitstube
Das Foto entstand in den 1960er Jahren

 

Heute

Eure Gastgeber

Der Bergbauernwirt im Allgäu

Nach monatelanger Suche entdeckten wir im Winter 2004 die damalige Pension Tietz, deren Eigentümer einen Nachfolger suchte. Auf Anhieb haben wir uns in das Haus und die Umgebung verliebt. Allein der Blick auf die Gipfel der Allgäuer Alpen ringsrum hat uns verzaubert. Hier wollten wir unseren Traum von einem gemütlichen Berggasthof mit vielen besonderen Angeboten verwirklichen.

Von Anfang an lag es uns am Herzen, unseren Gästen das Ursprüngliche des Allgäus nahe zu bringen. Deshalb verwenden wir in der Küche weitgehend Produkte aus der Region.

Restaurant und Zimmer haben wir in den letzten Jahren nach und nach neu gestaltet und immer gemütlicher gemacht. Es kommt jedes Jahr wieder etwas Neues hinzu.

Einer Redensart zufolge gibt es in den Bergen kein „Sie“ mehr. So soll es auch beim Bergbauernwirt sein. Man sagt bei uns "Griaß Di" zur Begrüßung und "Pfiat Di" zum Abschied. Dies ist freundlich gemeint und herzlich, hier hast du Freunde. Hier kannst du „Ursprüngliches erleben“, dich im Urlaub im Allgäu erholen und dir in der Allgäuer Natur neue Kraft für den Alltag holen.